Unsere Lösungen

Managen Sie das Internet. Nicht das Internet Sie.

OnePageBooking

Internet Booking Engine

RateDistributor

Channel Manager

VoucherBooking

Gutschein Shop

MICEBooking

Event Booking

Integrationen

Meta, Payment, Yield, Apps

weitere Produkte

HotelWebsites, MultiPropertyView ...

Unsere Lösungen

Managen Sie das Internet. Nicht das Internet Sie.

MultiPropertyView

Das Portal für Hotelgruppen

HotelWebsite

Der Website-Baukasten

RateMonitor

Preisvergleich

HotelControl

Steuerung & Analyse

HNS Academy

Hotel

Sie verraten uns Ihren Hoteltyp, und wir die Vorteile. Abgemacht?

Hotelgruppe

Individualhotel

Ressourcen

Sie haben Fragen?
Hier einige Anworten.

HotelNetSolutions: Zusammenspiel von Website und OnePageBooking

Wie in einer guten Beziehung, steht und fällt auch der Erfolg Ihrer Online-Buchbarkeit mit der Kommunikation. Sprechen Hotelwebsite und Buchungsmaske nicht die gleiche Sprache, sieht´s schlecht aus für Ihr Direktbuchungs-Volumen.

Getreu dem Motto „Verliebt, verlobt, verheiratet“ ist die Customer Journey der Schlüssel zu einer hervorragenden Conversion Rate. Denn: Die beste Buchungsmaske bringt keinen Erfolg, wenn Ihre Gäste sie nicht finden.

Verliebt: Welche Weiterleitungsmöglichkeiten haben Sie?

Damit Sie Ihre zukünftigen Gäste möglichst schnell zu Ihrer Buchungsmaske geleiten können, stehen Ihnen bei uns drei Möglichkeiten zur Verfügung.

  1. Die Weiterleitung zur Buchungsmaske erfolgt auf die URL onepagebooking.com/heyhotel.
  2. Die Weiterleitung erfolgt in der WebApp auf die Wunsch-URL des Hotels (z.B. heyhotel.com/buchen). Ein neuer Browser-Tab öffnet sich.
  3. Die Weiterleitung erfolgt in der WebApp auf die Wunsch-URL des Hotels (z.B. heyhotel.com/buchen). Es öffnet sich kein neuer Broswer-Tab.

Da keine signifikanten Unterschiede im Buchungsverhalten der Gäste auftreten, nutzen die meisten Hotelpartner unsere ursprüngliche Weiterleitung (Möglichkeit 1).

Verlobt: Quick-Booking-Widget und/oder Call-to-Action Button?!

Nun geht es langsam ans Eingemachte, also im übertragenen Sinne. Sie benötigen einen Call-to-Action-Button (“Jetzt buchen”) – oder besser noch ein Quick-Booking-Widget – auf Ihrer Website. Button oder Widget müssen für jeden gut sichtbar im oberen Drittel Ihrer Website platziert sein. Nichts ist frustrierender als wenn man buchen möchte, aber nicht zur Buchungsmaske gelangt. Achten Sie auch darauf, dass sich Button und Widget – auch vom Design her – perfekt in Ihre Website einfügen.

Verheiratet: Wie läuft das mit den Deeplinks?

Nun sind wir in der Königsdisziplin angekommen: Den Deep-Links. Wenn Sie einen Buchen-Button nutzen, sollte nur die gewünschte Zimmerkategorie angesteuert werden. Die Auswahl des Zeitraums erfolgt auf OnePageBooking. Haben Sie ein Quick-Booker-Widget auf Ihrer Website integriert, steigen natürlich auch Ihre Möglichkeiten. Sie können direkt dort den gewünschten Reisezeitraum abfragen. Achtung! Die Logik muss stimmen. Hinterlegen Sie nur die Zimmeranzahl, die auch wirklich verfügbar ist.

Klassischer Call-To-Action-Button oder Quick-Booker-Widget? Diese Frage lässt sich nicht pauschal beantworten. Erfahrungsgemäß ist in der Ferienhotellerie ein Buchen-Button ausreichend. Die Gäste wollen sich erst einmal locker informieren. Sie sind in Ihren Anforderungen noch nicht so festgelegt wie ein Firmenreisender, der meist sehr genau weiß, wann er reist. Sind Geschäftsreisende Ihre Hauptzielgruppe? Dann eignet sich womöglich ein Quick-Booker-Widget besser.

Gerne senden wir Ihnen auf Anfrage, eine detaillierte Anleitung zur Erstellung von Deeplinks zur Verfügung. Bitte kontaktieren Sie uns über unser Anfrageformular.

Weitere Artikel

Behind the Scenes

Jhalak – von Bangalore nach Berlin

Liebe Jhalak, unser Interview kommt ein wenig spät, weil ich einfach nicht eher dazu gekommen bin. Nichtsdestotrotz möchte ich dich – auch nach 6 Wochen

Expert View

KI in der Hotellerie

Was ist generative KI und wie kann sie die Gästekommunikation revolutionieren? Das erfahren Sie in unserem exklusiven Partner-Webinar mit DialogShift am 24.04.2024 von 11 bis

Behind the Scenes

Unser Oster-Special erwartet euch.

Ostern steht fast vor der Tür und wenn das nicht Grund genug zur Freude ist, dürfen wir euch mit noch mehr Neuigkeiten überraschen. Wir haben

Interesse geweckt?

Wir beantworten Ihnen gerne jede Frage
und freuen uns, von Ihnen zu hören.

Interesse geweckt?

Wir beantworten Ihnen gerne jede Frage und freuen uns, von Ihnen zu hören.

Wir beraten Sie gerne.

Füllen Sie unser Kontaktformular aus, schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an: +49 30 770 193 000. Es gibt so viel zu erzählen.

OnePageBooking
OnePageBooking: Ein exzellentes Restaurant erkennt man oft daran, dass das Menü auf eine einzige Seite passt. Warum sollte es bei der Onlinebuchung Ihres Hotels anders sein. Mit OnePageBooking buchen Gäste mühelos ihre gesamte Reise und bleiben bis zum Ende mit dabei.
RateDistributor
RateDistributor: Der Channel-Manager für den Hotelier von heute. Kommunizieren Sie mit der ganzen Welt des Reisens. Ein Klick reicht. Übertragen Sie in Echtzeit neueste Zimmerpreise, Verfügbarkeiten und Restriktionen. Vermeiden Sie Fehler und Überbuchungen.
VoucherBooking
VoucherBooking: Der vollautomatische Gutscheingenerator. Einmal eingerichtet, arbeitet VoucherBooking von ganz alleine und versorgt Ihre Kunden mit individuellen Gutscheinen für jeden Anlass.
MultiPropertyView
MultiPropertyView: Die übersichtliche Plattform für alle Häuser. Ob internationale Hotelgruppe oder kleine Hotelfamilie – auf diesem Buchungsportal finden Gaste unter Ihren Hotels das richtige.
Schnittstellen
Schnittstellen: Zertifizierte Schnittstellen verbinden Ihr Hotel mit der ganzen Welt. Ganz gleich ob OTAs, MetaSearcher, Yield-Manager oder Payment-Provider.
HotelWebsites
HotelWebsites: Der Website-Baukasten für Ihr Hotel. Und er könnte schöner nicht sein: Einfach zu verwalten, funktioniert auf allen Endgeräten und voller praktischer Features speziell für Ihr Hotel.
HotelControl
HotelControl: Die Steuerzentrale für OnePageBooking und RateDistributor. Übernehmen Sie mit HotelControl die Kontrolle über Ihr Hotel im Internet.
RateMonitor
RateMonitor: Vergleichen Sie die Preise, bevor es Ihre Gäste tun können. Das schafft Vertrauen und hält die Besucher auf der Buchungsseite.
HNS Academy
HNS Academy: Wir wollen unsere Erfahrungen und unser Wissen für die optimale Vermarktung Ihres Hotels gerne teilen. Am besten an Ihr ganzes Team. Es lohnt sich.
Ich bin nicht sicher
Ich bin nicht sicher: Sie wissen noch nicht, welches Produkt es sein soll? Wir helfen Ihnen bei der Auswahl und geben Ihnen einen allgemeinen Überblick über unsere Systemlandschaft.

Welche Art von Beratung wünschen Sie?

Für welche Produkte interessieren Sie sich?

Wie können wir Sie erreichen?