Unsere Lösungen

Managen Sie das Internet. Nicht das Internet Sie.

OnePageBooking

Internet Booking Engine

RateDistributor

Channel Manager

VoucherBooking

Gutschein Shop

MiceBooking

Event Booking

Integrationen

Meta, Payment, Yield, Apps

weitere Produkte

HotelWebsites, MultiPropertyView ...

Unsere Lösungen

Managen Sie das Internet. Nicht das Internet Sie.

MultiProperty

Das Portal für Hotelgruppen

RateMonitor

Preisvergleich

HotelControl

Steuerung & Analyse

Partner-Webinare

HNS Academy

Technik-Webinare

Hotel

Sie verraten uns Ihren Hoteltyp, und wir die Vorteile. Abgemacht?

Hotelgruppe

Individualhotel

Ressourcen

Sie haben Fragen?
Hier einige Anworten.

Es ist eindeutig die schönste Art, euer Hotel zu verschenken. VoucherBooking ist viel mehr als nur ein Gutschein-Shop. Es ist pure Freude und bietet Hoteliers und Gästen personalisierte Gutscheine für jeden Anlass.

Warum VoucherBooking so beliebt ist, welche Gutscheine am meisten genutzt werden und was unsere persönlichen Highlights sind, erfahrt ihr hier. Wir haben das vergangene Jahr einmal unter die Lupe genommen und die spannendsten Zahlen und Fakten rund um VoucherBooking für euch zusammengestellt.

Wie viele Gutscheine wurden verkauft?

Seit Beginn von VoucherBooking im Jahr 2015 wurden insgesamt 320.553 Gutscheine verkauft. Das sind im Durchschnitt 35.617 Gutscheine im Jahr und 97 Gutscheine pro Tag. Eine stolze Zahl… Aber schauen wir uns das Jahr 2023 mal im Detail an. In 2023 waren es ganze 83.624 Gutscheine, die von Hotels über VoucherBooking verkauft wurden. Definitiv eine Menge. Dass VoucherBooking beliebt ist, zeigt sich auch an den vielen Hoteliers, die das Gutschein-Tool nutzen.

Wie oft wird der Gutschein-Shop VoucherBooking genutzt?

VoucherBooking wird derzeit von 407 Kunden genutzt. Davon setzen 75 % unserer Kunden auf die bewährte Version V2. Bereits 25 % unserer Kunden haben die Entscheidung getroffen, auf die brandneue Version V3 zu wechseln. Daher lohnt es sich, einen Blick auf die neuen Funktionen der V3 zu werfen:

  • Besondere Angebote hervorheben: Limitierte Stückzahlen, Auszeichnungen und Streichpreise können besonders gut hervorgehoben werden.
  • Übersicht geht über alles: Mit aussagekräftigen Kategorien finden Käufer das perfekte Geschenk noch schneller. Wie wär’s als Einstieg mit einer Kategorie der beliebtesten und meistverkauften Artikel?
  • Außergewöhnlich persönlich: Gutscheine sollten unbedingt persönlich sein. Mit VoucherBooking fügen Gäste ihrem Lieblingsgutschein eigene Bilder und individuelle Texte hinzu.

Noch mehr neue Funktionen findet ihr hier:

Was, wenn Gutscheine nicht eingelöst werden?

Wusstet ihr, dass seit dem Ursprung von VoucherBooking in 2015 bis heute insgesamt 93.567 Gutscheine abgelaufen sind und nicht eingelöst wurden? Das entspricht einem Wert von 13.968.487 €. Allein im letzten Jahr sind ganze 5.110 Gutscheine im Wert von 740.452 € abgelaufen, die nicht eingelöst wurden. Für euer Hotel bedeutet das: Der Gutschein wurde verkauft, der Umsatz ist gemacht und ihr könnt euch entspannt zurücklehnen.😉

VoucherBooking & OnePageBooking sind das perfekte Match

Dass 94 % der VoucherBooking Kunden auch OnePageBooking nutzen, zeigt, dass sich beide Tools perfekt ergänzen: Gäste können nicht nur ihren Aufenthalt im Hotel buchen, sondern ihre Auszeit mit dem passenden Gutschein noch mehr genießen. Ob ein Gutschein für einen Kochkurs, eine Massage oder den Golfkurs mit persönlichem Trainer – als Hotelier könnt ihr eure Gutscheinauswahl individuell gestalten und damit noch persönlicher auf die Bedürfnisse eurer Gäste eingehen.

Wusstet ihr, dass VoucherBooking Gutscheine auch auf der Buchungsmaske eingelöst werden können? Hierzu müssen beide Buchungsseiten in euren Einstellungen miteinander verknüpft werden. Wie genau das geht und welche Einstellungen möglich sind, dabei kann euch unser Support-Team weiterhelfen.😉

Welcher Gutschein darf es in eurem Gutschein-Shop sein?

VoucherBooking bietet Gutscheine ganz nach jedem Geschmack: DIN A4, digital oder doch lieber der kreative Bastel-Gutschein? DIN A4 Gutscheine sind der Klassiker im DIN A4-Format. Sie bieten ausreichend Platz für Text und Bilder und eignen sich gut für formelle Anlässe und Geschäftsgeschenke. Smart Gutscheine sind der digitale Alleskönner. Ob als pdf, per Email, am Laptop oder auf dem Handy: Sie sind ideal für schnelle Geschenke. Bastel-Gutscheine sind perfekt für kreative Geschenke, da die Gutscheine individuell gestaltet werden können.

Mit 78 % sind die Gutscheine im klassischen DIN A4 Format ganz klar die beliebtesten Käufe. 12 % der Käufer entscheiden sich hingegen für die digitale Option, während 8 % auf die kreative Art des Schenkens setzen und einen Bastelgutschein nutzen.

Gutschein-Shop
Gutschein-Shop

Print oder Digital: Wohin geht der Trend?

Bei VoucherBooking zeichnet sich ein klarer Trend ab. Von 407 Kunden nutzen 91 % sowohl digitale Gutscheine als auch ausgedruckte Gutscheine. 8 % der Hotels nutzen nur Email-Gutscheine und knapp 1 % nutzen nur Postgutscheine. Die Kombination aus digitalen und ausgedruckten Gutscheinen sind also das perfekte Match.

Wann sind Gutscheine besonders beliebt?

Dass Weihnachten der beliebteste Feiertag des ganzen Jahres ist, ist keine Überraschung. Im letzten Jahr wurden in der Vorweihnachtszeit – vom 1. bis zum 24. Dezember 2023 – beeindruckende 20.206 Gutscheine verkauft. Das sind 24 % der Gutscheine. Der Mutter- und Vatertag sind der zweitbeliebteste Zeitraum für den Gutscheinkauf. Vom 23. April bis zum 18. Mai 2023 wurden 4.629 und damit 6 % der Gutscheine verschenkt – die eigenen Eltern mit einem Wellnesswochenende oder einem Grillabend zu überraschen, ist schließlich immer eine gute Idee.😉 An dritter Stelle stand Ostern. Vom 20.03.2023 bis 10.04.2023 wurden 3.677 und damit 4 % der Gutscheine verkauft.

Damit wurden fast 34 % aller Gutscheine im letzten Jahr allein zu den wichtigsten Feiertagen gekauft. Mit 70 von 365 Tagen im Jahr macht das schon 19% des ganzen Jahres aus.

Keine Kategorie, dafür nur Wertgutscheine?

Gutscheine für verschiedene Kategorien anzubieten, kann Gäste dazu inspirieren, sich bei der nächsten Auszeit die Massage oder das Drei-Gänge-Menü zu gönnen. Doch, was, wenn der Gast selbst die Wahl haben soll, wofür er oder sie den Gutschein einlösen möchte? Selbstverständlich können Hotels auch nur Wertgutscheine anbieten: ob 10€, 50€ oder 100€ bleibt dabei den Gästen selbst überlassen.

Insgesamt nutzen 323 Kunden sowohl Leistungs- als auch Wertgutscheine. 84 Kunden setzen lieber auf Kategorien und nutzen ausschließlich leistungsbezogene Gutscheine, wie zum Beispiel den Gutschein für eine Massage. 😊

Wie viele haben den Top-Seller integriert?

Von insgesamt 407 VoucherBooking Kunden haben 173 Kunden – das sind 42 % – den Top Seller integriert. Der Top Seller zeigt im Header des Gutscheinshops den Gutschein an, der am Beliebtesten ist. Das kann zum Beispiel so aussehen:

Diese Hotels stehen nur beispielhaft für die vielen weiteren Nutzer von VoucherBooking. Das beliebte Gutschein-Tool wird nicht ohne Grund von so vielen Hoteliers gerne genutzt. Gutscheine sind schließlich jederzeit und erst recht zu Feiertagen das perfekte Geschenk.😊

Mehr Inspiration zum Verschenken gibt’s in unseren Demo Hotels:

Facts in Kürze

Wie funktioniert der Gutschein-Shop von VoucherBooking? VoucherBooking ermöglicht es Hotels, personalisierte Gutscheine zu verkaufen, die Gäste individuell gestalten können.

Welche Arten von Hotelgutscheinen bietet VoucherBooking an? VoucherBooking bietet DIN A4-Gutscheine, digitale Gutscheine und Bastel-Gutscheine an.

Wie viele Gutscheine wurden 2023 verkauft? Im Jahr 2023 wurden insgesamt 83.624 Gutscheine über VoucherBooking verkauft.

Was passiert, wenn ein Gutschein nicht eingelöst wird? Nicht eingelöste Gutscheine bedeuten für Hotels, dass der Umsatz bereits gemacht wurde, ohne dass die Dienstleistung erbracht werden muss.

Kann ich VoucherBooking mit anderen Buchungssystemen kombinieren? Ja, VoucherBooking lässt sich nahtlos mit OnePageBooking und anderen Buchungssystemen kombinieren.

Welche neuen Funktionen bietet die Version V3 von VoucherBooking? Die Version V3 bietet verbesserte Darstellungsmöglichkeiten, klare Kategorien und erweiterte Personalisierungsoptionen für Gutscheine.

Weitere Artikel

Behind the Scenes

Robert Hädicke, unser neuer Trouble Shooter

Ohne Frage, Schnittstellen sind unverzichtbar für euren Direktvertrieb. Aber wirklich unverzichtbar für eure tägliche Arbeit sind die menschlichen Schnittstellen zwischen euch und unserer Entwicklung. Robert

Interesse geweckt?

Wir beantworten Ihnen gerne jede Frage
und freuen uns, von Ihnen zu hören.

Interesse geweckt?

Wir beantworten Ihnen gerne jede Frage und freuen uns, von Ihnen zu hören.

Wir beraten Sie gerne.

Füllen Sie unser Kontaktformular aus, schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an: +49 30 770 193 000. Es gibt so viel zu erzählen.

OnePageBooking
OnePageBooking: Ein exzellentes Restaurant erkennt man oft daran, dass das Menü auf eine einzige Seite passt. Warum sollte es bei der Onlinebuchung Ihres Hotels anders sein. Mit OnePageBooking buchen Gäste mühelos ihre gesamte Reise und bleiben bis zum Ende mit dabei.
RateDistributor
RateDistributor: Der Channel-Manager für den Hotelier von heute. Kommunizieren Sie mit der ganzen Welt des Reisens. Ein Klick reicht. Übertragen Sie in Echtzeit neueste Zimmerpreise, Verfügbarkeiten und Restriktionen. Vermeiden Sie Fehler und Überbuchungen.
VoucherBooking
VoucherBooking: Der vollautomatische Gutscheingenerator. Einmal eingerichtet, arbeitet VoucherBooking von ganz alleine und versorgt Ihre Kunden mit individuellen Gutscheinen für jeden Anlass.
MultiPropertyView
MultiPropertyView: Die übersichtliche Plattform für alle Häuser. Ob internationale Hotelgruppe oder kleine Hotelfamilie – auf diesem Buchungsportal finden Gaste unter Ihren Hotels das richtige.
Schnittstellen
Schnittstellen: Zertifizierte Schnittstellen verbinden Ihr Hotel mit der ganzen Welt. Ganz gleich ob OTAs, MetaSearcher, Yield-Manager oder Payment-Provider.
HotelControl
HotelControl: Die Steuerzentrale für OnePageBooking und RateDistributor. Übernehmen Sie mit HotelControl die Kontrolle über Ihr Hotel im Internet.
RateMonitor
RateMonitor: Vergleichen Sie die Preise, bevor es Ihre Gäste tun können. Das schafft Vertrauen und hält die Besucher auf der Buchungsseite.
HNS Academy
HNS Academy: Wir wollen unsere Erfahrungen und unser Wissen für die optimale Vermarktung Ihres Hotels gerne teilen. Am besten an Ihr ganzes Team. Es lohnt sich.
Termine & Events
Termine & Events: Wir leben in besonderen Zeiten. Doch es tut uns allen gut, über die Zukunft nachzudenken und gemeinsam Pläne zu schmieden.
Ich bin nicht sicher
Ich bin nicht sicher: Sie wissen noch nicht, welches Produkt es sein soll? Wir helfen Ihnen bei der Auswahl und geben Ihnen einen allgemeinen Überblick über unsere Systemlandschaft.

Welche Art von Beratung wünschen Sie?

Für welche Produkte interessieren Sie sich?

Wie können wir Sie erreichen?