Unsere Lösungen

Managen Sie das Internet. Nicht das Internet Sie.

OnePageBooking

Internet Booking Engine

RateDistributor

Channel Manager

VoucherBooking

Gutschein Shop

MICEBooking

Event Booking

Integrationen

Meta, Payment, Yield, Apps

weitere Produkte

HotelWebsites, MultiPropertyView ...

Unsere Lösungen

Managen Sie das Internet. Nicht das Internet Sie.

MultiPropertyView

Das Portal für Hotelgruppen

HotelWebsite

Der Website-Baukasten

RateMonitor

Preisvergleich

HotelControl

Steuerung & Analyse

HNS Academy

Hotel

Sie verraten uns Ihren Hoteltyp, und wir die Vorteile. Abgemacht?

Hotelgruppe

Individualhotel

Ressourcen

Sie haben Fragen?
Hier einige Anworten.

Syed ist der neueste Zugang unseres Teams. Genauer gesagt ist er Teil des – mittlerweile größten Teams bei uns – dem Entwickler-Team. Syed ist gerade ganz frisch nach Berlin gezogen und hat mir ein paar Fragen beantwortet, um ihn etwas besser kennenzulernen.

Hallo Syed, herzlich willkommen in Berlin und bei HotelNetSolutions. Du bist erst seit wenigen Tagen hier. Wie ist dein erster Eindruck?

Vielen Dank. Es ist noch alles sehr neu. Aber ich freue mich sehr auf die Zeit in Berlin und natürlich auch bei euch.

Du bist ursprünglich aus Pakistan und somit ist Zeeshan nicht mehr der einzige Pakistani bei uns. Woher kommst du genau und was hast du in den letzten Jahren gemacht?

Das stimmt. Zeeshan ist aus Islamabad, wenn ich richtig informiert bin. Ich komme ursprünglich aus Karaschi. Mit ca. 15 Millionen Einwohnern ist es die größte Stadt Pakistans. Wir kommen bei Weitem nicht an Städte wie Tokio oder Dehli ran, aber im Vergleich zu meiner Heimatstadt ist Berlin sehr überschaubar. 😉

Du hast in den letzten Jahren aber gar nicht dort gelebt, sondern bist viel herum gekommen…

Nachdem ich 2013 mein Studium abgeschlossen habe, bin ich nach Katar gezogen. Dort habe ich als Full Slack Developer für die verschiedensten internationalen Unternehmen gearbeitet. Weiter ging es dann in die Vereinigten Arabischen Emirate. Dort war ich fast fünf Jahre. So gesehen habe ich insgesamt neun Jahre praktische Erfahrung in der Entwicklung.

Warum bist du Entwickler geworden? Was hat dich daran gereizt?

Software Engineering ist eine boomende Industrie. Sie bietet einem sehr viele Möglichkeiten, seine Karriere zu gestalten. Man kann für die verschiedensten Arbeitgeber und Industriezweige arbeiten. Jeder benötigt heutzutage gut ausgebildete Entwickler. Zudem kann und muss man sich eigentlich immer weiterentwickeln. Diese Vielfalt hat mich sehr gereizt. Aber natürlich kann man nicht von der Hand weisen, dass Software Engineerer sehr gut bezahlt werden und sich meist keine Gedanken, um einen Job machen müssen – so wie es leider für viele Arbeitnehmer anderer Industriezweige der Fall ist.

Du hast uns über Linkedin gefunden. Erzähl doch mal, was genau du bei uns machst.

Meine Aufgaben hier bei HNS sind sehr vielschichtig. Mein Ziel ist es, die Produkte, die wir anbieten, jeden Tag ein Stück besser zu machen als sie es gestern waren. Dies umfasst zum Beispiel die ständige Verbesserung der Server-Struktur, damit die Produkte einwandfrei performen. Wir testen die Anwendungen, um sie noch effizienter zu gestalten. Troubleshooting und die Fehlerbehebung gehört natürlich auch dazu. Denn kein System läuft immer fehlerfrei. Wir kümmern uns darum, dass alle Sicherheitsstandards eingehalten werden, führen AB-Testings durch und schreiben natürlich auch technische Dokumentationen.

Ok, ihr macht eigentlich einmal alles.

Ja, so kann man das beschreiben. 😊

Was müssen wir denn sonst noch über dich wissen? Was machst du gerne in deiner Freizeit?

Ich gehe super gerne in die Natur – zum Wandern oder einfach nur zum Spazierengehen. Ich mag Spiele wie Fußball oder Cricket. Das Wichtigste ist nur, dass ich draußen bin. Die meiste Zeit des Tages verbringe ich vor dem Computer. Es liegt auf der Hand, dass das nicht besonders gesund ist. 😉 Daher versuche ich in meiner Freizeit möglichst wenig Zeit vor dem Handy oder dem Laptop zu verbringen. Was gibt´s sonst noch über mich zu wissen? Ich lese gerne Biografien. Zum Einen um mich zu entspannen, zum Anderen um meinen Horizont zu erweitern und neue Dinge zu lernen. Jetzt wo ich in Deutschland lebe, versuche ich natürlich auch meine Sprachkenntnisse zu verbessern.

Vielen Dank für das kurze Interview. Wir freuen uns sehr auf die Zeit mit dir.

Weitere Artikel

Behind the Scenes

Team-Days am 01. und 02. Dezember

Manchmal muss man auf die Bremse treten, um schneller voranzukommen. Daher finden am 1. und 2. Dezember die HNS-Team-Days 2022 statt. Wir wollen gemeinsam brainstormen,

Meet us

Workshops & Drinks in Hamburg und Köln

25 Stunden verbringen Deutsche im Jahr mit der Urlaubsplanung im Netz. Und diese Zahl ist so alt wie ein iPhone 4. Heute, 12 Jahre später,

Interesse geweckt?

Wir beantworten Ihnen gerne jede Frage
und freuen uns, von Ihnen zu hören.

Interesse geweckt?

Wir beantworten Ihnen gerne jede Frage und freuen uns, von Ihnen zu hören.