Wir beraten Sie gerne!

Persönlicher
Beratungstermin
Bitte um Rückruf
Produktbroschüre
anfordern

Ich interessiere mich für folgendes Produkt:

Online-Buchung
Channelmanager
VoucherBooking
MICE Booking
Websites
Rate-Shopper
Interfaces
HNS Academy
Kontaktanfrage senden Kontaktanfrage senden








Nowruz mit Omid in Teheran

14 Dez 2020 by Kristin Letz
In unserer Reihe „Wo kommen eigentlich die HNS-Mitarbeiter her?“ begleiten wir heute Omid zum persischen Neujahrsfest nach Teheran im Iran.

Was ist Nowruz?

Nowruz ist das wohl wichtigste Fest für viele Perser und findet nicht wie unser Neujahrsfest am 01. Januar statt. Nowruz ist zugleich das Neujahrs- und Frühlingsfest und findet am Tag des Frühlingsanfanges (20 oder 21. März) statt.





Wie feiert Omid Nowruz?

Die Feierlichkeiten dauern 13 Tage an. Mit den Vorbereitungen wird jedoch schon einen Monat zuvor begonnen. Dann beginnt man mit dem Hausputz und kauft neue Kleidung für das Neujahrsfest ein. Am Abend vor dem Neujahrstag versammelt sich die Familie um den haft-sin Tisch und stößt um 0 Uhr an. Das Decken des haft-sin Tisches ist auch bei Omid der wichtigste Brauch während des Neujahrfestes. Auf dem Tisch werden 7 (manchmal auch mehr) Gegenstände platziert, die alle mit dem persischen Buchstaben „S“ beginnen. Obligatorisch sind grüne Sprossen, Malz aus Weizen, Knoblauch, Mehlbeere, Essig, ein bestimmtes Gewürz und ein Apfel. Der Tisch bleibt während der gesamten Feierlichkeiten gedeckt.

Am Freitag erwartet uns Zeeshan in seiner Heimat Islamabad. <