Wir beraten Sie gerne!

Persönlicher
Beratungstermin
Bitte um Rückruf
Produktbroschüre
anfordern

Ich interessiere mich für folgendes Produkt:

Online-Buchung
Channelmanager
VoucherBooking
MICE Booking
Websites
Rate-Shopper
Interfaces
HNS Academy
Kontaktanfrage senden Kontaktanfrage senden








Life is better in Bikini

15 Jan 2021 by Kristin Letz
Abseits des Massentourismus gehört Mallorca zweifelsohne zu den schönsten Inseln überhaupt. Nur 30 Autominuten von Palma entfernt – eingebettet zwischen Meer, üppigen Olivenhainen und dem Tramuntana-Gebirge – liegt einer der hübschesten Orte der Insel: Port de Sóller ist ein malerischer Küstenort und die Heimat des Bikini Island & Mountain Hotels Port de Sóller. Das 4-Sterne-Hotel gehört zu den Design-Hotels und neuerdings auch zur HNS-Familie.

Die neue OnePageBooking des Bikini Hotels ist bereits seit Dezember live, aber wir sind immer noch ganz bezaubert von unserem neuen „Familienmitglied“. Michelle Janitschke (Executive Assistant) hat uns einen kleinen Einblick in die Entscheidungsfindung gegeben.

Warum habt ihr euch für HotelNetSolutions entschieden?

„Es gibt unzählige Design- und Gestaltungsmöglichkeiten. Die IBE ist komplett anpassbar an unser Corporate Design. Zudem ist sie als „OnePager“ userfreundlich und instinktiv zu bedienen. Ein weiterer wichtiger Punkt sind die vielen Extras: Packages und Zusatzleistungen sind buchbar, die automatische Adresssuche erscheint, wenn der Gast seine Daten einträgt, Videos können als Header eingebaut werden, Abrufkontingente können angelegt werden… Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt einfach. OnePageBooking ist der Ferrari unter den Buchungsmasken und genau das ist unser Qualitätsanspruch.“

Welche Features sind für euch essenziell?

„Wir können jederzeit selbstständig den Content im cbooking-Backend anpassen. Die Kalenderansicht passt perfekt zu unseren Anforderungen. Der Gast sieht auf den ersten Blick, wann welche Buchungsrestriktionen gelten oder wann das Hotel ausgebucht ist. Zudem verfügt HNS über ein großes Schnittstellenportfolio und auch der gute Support war ein unglaublich wichtiger Punkt für uns.“

Ihr könnt euch vorstellen, dass die Aussicht auf dieses Projekt gewisse Neider unter unseren Projektmanagern geschürt hat. 😉 Dieses Mal hat Manja den Zuschlag bekommen. 1.000 Dank, dass du das Bikini Island & Mountain Hotels Port de Sóller beim Livegang unterstützt hast.

Aber nun möchten wir euch nicht weiter auf die Folter spannen. Verschafft euch selbst einen Eindruck und bucht am besten gleich euren Sommerurlaub.
Zur BuchungZur Buchung







Copyright aller Bilder liegt beim Bikini Island & Mountain Hotels Port de Sóller <