Wir beraten Sie gerne!

Persönlicher
Beratungstermin
Bitte um Rückruf
Produktbroschüre
anfordern

Ich interessiere mich für folgendes Produkt:

Online-Buchung
Channelmanager
VoucherBooking
MICE Booking
Websites
Rate-Shopper
Interfaces
HNS Academy
Kontaktanfrage senden Kontaktanfrage senden








Recap: HSMA eDay 2020

21 Sep 2020 by Antje Pflug
HotelNetSolutions beim HSMA eDay 2020.

DAS Branchenevent rund um Distribution, Marketing, Revenue Management, Digitalisierung und Technologien in der Hotellerie am 17. September 2020.





Irgendwie anders, aber richtig gut.
Das Branchenevent für alle, die mit Hoteldistribution und -marketing zu tun haben, fand am 17. September 2020 in Berlin statt.

Mit Abstand und Maske, aber endlich wieder ein Live Event! Tausend Dank an die HSMA Deutschland e.V., die hier ein Zeichen gesetzt hat, auch unter den aktuellen Herausforderungen diese Leitveranstaltung der Branche durchzuführen. Wir haben uns riesig gefreut, im Mercure Hotel MOA Berlin über 100 Branchenkollegen zum Austausch und Netzwerken zu treffen. Gut 200 weitere Teilnehmer konnten das knackige Fachprogramm auf der Hauptbühne mit vielen inspirierenden Vorträgen online verfolgen, beim Public Viewing in München, oder als HomeEdition am eigenen PC.


Es war ein großartiger Tag mit Euch #hsmafamily #hotellerierockt



Digitalisierung, rechtliche Aspekte und der Einfluss der Corona-Pandemie auf die Hotellerie waren die Schwerpunktthemen
des diesjährigen HSMA eDay.


HSMA eDAY 2020 Fachprogramm zum Download HSMA eDAY 2020 Fachprogramm zum Download


Nadja Dahlmann, Head of Marketing & PR im Hotel Hafen Hamburg & Empire Riverside Hotel, ging in Ihrer Session darauf ein, wie wichtig es ist, bei allen digitalen Systemen entlang der Guest Journey auf eine vernetzte und einheitliche Kommunikation mit dem Gast zu achten.
Die hochgradig personalisierbare IBE von HotelNetSolutions war hier als positives Beispiel mit auf der Bühne.



Ein umfassendes Update in Rechtsfragen gab es von Peter Hense von Spirit Legal. Vom Distributionsrecht zwischen Hotels und OTAs (in guten wie in schlechten Zeiten), über die Verkehrssicherungspflichten von Hotels in Corona-Zeiten, bis hin zu Datenschutzaspekten und dem EuGH-Urteil zum Privacy Shield (was wird aus Google Analytics?) blieb in dieser spannende Session keine Frage unbeantwortet...
<