Unsere Lösungen

Managen Sie das Internet. Nicht das Internet Sie.

OnePageBooking

Internet Booking Engine

RateDistributor

Channel Manager

VoucherBooking

Gutschein Shop

MICEBooking

Event Booking

Integrationen

Meta, Payment, Yield, Apps

weitere Produkte

HotelWebsites, MultiPropertyView ...

Unsere Lösungen

Managen Sie das Internet. Nicht das Internet Sie.

MultiPropertyView

Das Portal für Hotelgruppen

HotelWebsite

Der Website-Baukasten

RateMonitor

Preisvergleich

HotelControl

Steuerung & Analyse

HNS Academy

Hotel

Sie verraten uns Ihren Hoteltyp, und wir die Vorteile. Abgemacht?

Hotelgruppe

Individualhotel

Ressourcen

Sie haben Fragen?
Hier einige Anworten.

Herzlich Willkommen, liebe Dominique. Du bist nun seit Anfang Mai bei uns. Die obligatorische erste Frage: Hast du dich gut eingelebt?

Am Anfang war alles natürlich ganz neu für mich. Trotz des Hotellerie-Backgrounds, den ich habe, ist es dann doch ganz anders, auf einmal auf der anderen Seite zu sein. Von der Hotellerie in die Technik – ich glaube, das beschreibt meinen Einstieg sehr gut. Dennoch habe ich mich von Anfang an sehr willkommen gefühlt und war neugierig auf die vielen neuen Einblicke und das technische Know-How, das ich nach und nach kennenlerne.

Du liebst also Herausforderungen. Was hast du denn genau vor HNS gemacht?

Für mich ging es von Halle (Saale) zuerst für einen Zwischenstopp nach Nürnberg. Nach meinem Schulabschluss habe ich mich für eine Ausbildung zur Touristik Assistentin entschieden und bin hierfür nach Süddeutschland gezogen. Mich hat der Mix aus Tourismus und Reisen gereizt, jedoch musste ich feststellen, dass mir in dieser Ausbildung leider die Praxiserfahrung gefehlt hat. Daher habe ich einen anderen Weg eingeschlagen, der für mich jedoch -was das Fachliche anbelangt- recht nahe lag.

Lass mich raten: Du hast dich für die Hotellerie entschieden?

Genau, das war jetzt wohl naheliegend. Ich habe eine Ausbildung zur Hotelfachfrau absolviert und habe, wie so viele bei HNS, viele Jahre in der Hotellerie gearbeitet. Dass Nürnberg und Berlin ziemlich unterschiedlich sind, liegt wohl auf der Hand. Mich hat das Großstadtleben in einer Metropole gereizt und nun lebe ich bereits seit 13 Jahren in Berlin und es gibt immer noch so viele Ecken, die auch ich noch nicht kenne. In Berlin habe ich bereits in verschiedenen Hotels gearbeitet und hatte bis vor Kurzem noch täglich Blick auf den Alexanderplatz, da ich zuletzt im H2 Hotel als Front Office Shiftleader angestellt war.

Euer Job im Support ist ja doch recht technisch. Was reizt dich an den neuen Aufgaben?

Ja, das stimmt. Der Job im Support ist tatsächlich technisch. Jedoch hatte ich Lust, einen anderen Weg einzuschlagen und etwas Neues zu lernen, da mich mein vorheriger Job nicht mehr erfüllt hat. Daher war ich auf der Suche nach einer neuen Herausforderung, die aber dennoch etwas mit meinem erlernten Beruf zu tun hat. Da ich in meinem Berufsalltag zuvor noch nicht mit HNS zusammengearbeitet habe, ist es auch für mich eine komplette Umstellung und Herausforderung, alle Tricks und Kniffe des Systems zu erlernen. Aber genau das wollte ich. Es macht mir Spaß, von Anfang an Aufgaben zu übernehmen und Lösungen für Probleme zu finden.

Und welche Aufgaben wirst du hier übernehmen?

Ich bin als Project Manager Customer Service & Support angestellt und werde mich um die Anfragen unserer Hoteliers kümmern. Vor allem die Anliegen rund um die OnePageBooking werden Teil meiner Aufgaben sein. Außerdem werde ich Neukunden schulen, damit diese auch mit allen Tricks und Kniffes ihres neues Systems vertraut sind.

Was müssen wir über dich außerhalb der Arbeit wissen? Was machst du gerne in deiner Freizeit? Was gefällt dir?

Da ich ein absoluter Hundefan bin, verbringe ich in meiner Freizeit viel Zeit mit meinem Hund. Wir sind oft in der Natur unterwegs und fahren zum Beispiel zum Spazierengehen auch mal in den Grunewald. Neben meinem Hund ist meine zweite große Leidenschaft die Fotografie. Wenn ihr jetzt denkt, dass mein Hund ja das perfekte Foto-Objekt sei, so muss ich euch leider enttäuschen. Da er sich nicht gerne knipsen lässt, findet ihr in meinem Portfolio eher die City Fotografie.

Da gibt es in Berlin ja mehr als genug Foto-Objekte. Gibt es sonst noch etwas, das wir über dich wissen müssen?

Wenn neben meinem Hund und der Fotografie noch Zeit übrig bleibt, dann lese ich auch gerne. Diese Antwort bekommst du wahrscheinlich recht häufig zu hören. Ich habe tatsächlich keine besonders spannenden, sondern einfach ganz “normale” Hobbies.

Vielen Dank für das Interview, liebe Dominique. Wir freuen uns, dass du Teil unseres Support-Teams bist und wünschen dir weiterhin ganz viel Spaß bei den Herausforderungen.

Weitere Artikel

Expert View

CHECK24 – Hier check´ ich alles.

Und wir checken, wie Deutschlands größtes Vergleichsportal Sie beim Vertrieb Ihrer Hotelzimmer unterstützt. CHECK24 ist schon lange kein einfaches Vergleichsportal mehr. Direkt buchen ist auch

Meet us

Wir kommen mit den Fireside Chats in den Norden

Guter Service beginnt bereits bei der Onlinebuchung. Doch wie gestaltet man diesen Moment? Welche Tools gibt es und wie digitalisiert man „guten Service“? Antworten auf

Interesse geweckt?

Wir beantworten Ihnen gerne jede Frage
und freuen uns, von Ihnen zu hören.

Interesse geweckt?

Wir beantworten Ihnen gerne jede Frage und freuen uns, von Ihnen zu hören.

Wir beraten Sie gerne.

Füllen Sie unser Kontaktformular aus, schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an: +49 30 770 193 000. Es gibt so viel zu erzählen.

OnePageBooking
OnePageBooking: Ein exzellentes Restaurant erkennt man oft daran, dass das Menü auf eine einzige Seite passt. Warum sollte es bei der Onlinebuchung Ihres Hotels anders sein. Mit OnePageBooking buchen Gäste mühelos ihre gesamte Reise und bleiben bis zum Ende mit dabei.
RateDistributor
RateDistributor: Der Channel-Manager für den Hotelier von heute. Kommunizieren Sie mit der ganzen Welt des Reisens. Ein Klick reicht. Übertragen Sie in Echtzeit neueste Zimmerpreise, Verfügbarkeiten und Restriktionen. Vermeiden Sie Fehler und Überbuchungen.
VoucherBooking
VoucherBooking: Der vollautomatische Gutscheingenerator. Einmal eingerichtet, arbeitet VoucherBooking von ganz alleine und versorgt Ihre Kunden mit individuellen Gutscheinen für jeden Anlass.
MICEBooking
MICEBooking: Meetings, Events und Tagungen – mit MiceBooking vermarkten Hoteliers ihre Veranstaltungsräume über die hoteleigene Website.
MultiPropertyView
MultiPropertyView: Die übersichtliche Plattform für alle Häuser. Ob internationale Hotelgruppe oder kleine Hotelfamilie – auf diesem Buchungsportal finden Gaste unter Ihren Hotels das richtige.
Schnittstellen
Schnittstellen: Zertifizierte Schnittstellen verbinden Ihr Hotel mit der ganzen Welt. Ganz gleich ob OTAs, MetaSearcher, Yield-Manager oder Payment-Provider.
HotelWebsites
HotelWebsites: Der Website-Baukasten für Ihr Hotel. Und er könnte schöner nicht sein: Einfach zu verwalten, funktioniert auf allen Endgeräten und voller praktischer Features speziell für Ihr Hotel.
HotelControl
HotelControl: Die Steuerzentrale für OnePageBooking und RateDistributor. Übernehmen Sie mit HotelControl die Kontrolle über Ihr Hotel im Internet.
RateMonitor
RateMonitor: Vergleichen Sie die Preise, bevor es Ihre Gäste tun können. Das schafft Vertrauen und hält die Besucher auf der Buchungsseite.
RateWatch
RateWatch: Bleiben Sie informiert und verfolgen Sie täglich die aktuellen Preise und Verfügbarkeiten Ihrer Mitbewerber.
HNS Academy
HNS Academy: Wir wollen unsere Erfahrungen und unser Wissen für die optimale Vermarktung Ihres Hotels gerne teilen. Am besten an Ihr ganzes Team. Es lohnt sich.
Ich bin nicht sicher
Ich bin nicht sicher: Sie wissen noch nicht, welches Produkt es sein soll? Wir helfen Ihnen bei der Auswahl und geben Ihnen einen allgemeinen Überblick über unsere Systemlandschaft.

Welche Art von Beratung wünschen Sie?

Für welche Produkte interessieren Sie sich?

Wie können wir Sie erreichen?